Dieses Bild entstand vor ca. 10 Jahren. Der große Futzie war da knapp 2 Jahre alt und konnte nach wie vor am allerbesten am Körper von Mama oder Papa schlafen. Uns hat da der Ergo Carrier sehr gute Dienste erwiesen. Statt Stress bei dem Versuch ihn Mittags in sein eigenes Bett zu legen, hatten wir so ein friedlich schnell einschlafendes […]

Weiterlesen >

„Um ein Kind zu erziehen, braucht man ein ganzes Dorf.“ Afrikanisches Sprichwort Babys erstes Jahr…und was hab ich als Mama davon? Natürlich soll es im Babykurs auch ganz besonders um die Belange der Mamas gehen. Dazu gehören natürlich Gespräche und Austausch über all die Themen die eine Mutter während des ersten Jahres des Babys so beschäftigen. Wie klappt es mit […]

Weiterlesen >

„Der Säugling erlernt im Laufe seiner Bewegungsentwicklung nicht nur sich auf den Bauch zu drehen, nicht nur das Rollen, Kriechen oder Gehen, sondern er lernt auch das Lernen! Er lernt sich selbständig mit etwas zu beschäftigen, an etwas Interesse zu finden, zu probieren, zu experimentieren. Er lernt Schwierigkeiten zu überwinden. Er lernt die Freude und die Zufriedenheit kennen, die der […]

Weiterlesen >

Jenny Günther von Milo hat eine Interviewreihe mit Eltern-Kind-Kursleitern aus Köln gestartet und ich habe den Anfang machen dürfen. Kurz und knackig ist es geworden. Vielen Dank das ich dabei sein darf. Ich bin gespannt auf meine Kolleginne die noch folgen. Hier also für euch das Interview : FASZINATION BABYKURSLEITER Um euch einen Einblick in die tolle und spannende Arbeit […]

Weiterlesen >

Eigentlich stehe ich ja gar nicht so sehr auf diese Anglizismen, aber irgendwie hört es sich in diesem Fall doch am treffensten an. Wie ich meine Arbeit beschreiben würde – das fragte mich eine Bekannte in der letzten Woche. Ich erzählte ihr also (neben den ganzen inhaltlichen Dingen), daß ich versuche in meinen Kursen eine entspannte Atmosphäre zu schaffen in […]

Weiterlesen >

Osterbasteln für Kinder

Ich hab dann schon mal ein wenig ausprobiert, welche Osterbastei ich in den Rappelkisten-Kursen mache … So ein süßer Stoffhasen ist schon mal flott gemacht. Mit wenigen Schnitten und Stichen lässt sich aus einem Stück Stoff und etwas Füllwatte, eine nette Osterüberraschung zaubern. Ihr könnt auch alte Socken nehmen…das geht, finde ich, sogar noch einfacher 😉

Weiterlesen >

Geschenke einpacken mal anders …

auf jeden Fall ein Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier … Ein paar Wackelaugen und Teelichtformen…noch ein bißchen Band und ne Heißklebepistole, können schon viel bewirken 😀

Weiterlesen >

Dazu hatte ich schon letztes Jahr geblogt, und irgendwie passt es heute wieder ganz genauso. Also für euch nochmal… ZEUGNISSTRESS IST DOOF !!! Überall lese ich grade…ich müsse nervös sein von wegen Zeugnisse und so weiter. Es werden wieder viele Anrufe beim „Zeugnistelefon“ erwartet (im grunde eine Telefonseelsorge für die Kinder). Und wieder merke ich wie absolut mega entnervt ich […]

Weiterlesen >

Morgens halb 10 in Köln…die FC-Hymne(klickmich) mit damals knapp 2 Jahren … ein Fc-Fan durch und durch sag ich nur!!! Lautstärke aaaaaaan!!!!

Weiterlesen >

Also ich bin bestimmt nicht die Mama die nix anderes zu tun hat, als ständig in der Küche zu wurschteln, um die tollsten Dinge für die Familie zu zaubern… aber wenn ein Geburtstag ansteht, dann hau ich auch gerne mal auf den Putz in Sachen Geburtstagskuchen. So dann auch zum 6. Geburtstag des großen Futzies. Damals waren wir kurz voher […]

Weiterlesen >