Diesen Sonntag habe ich für euch das Rezept des neuen Lieblingskuchen meiner Futzies für euch. Der Mars-Kuchen. Schokolig wie die Sau und mit Sicherheit schnell weg. Der beliebteste Schokoriegel dieser Familie findet sich im Teig, der Glasur und Verzierung des Kuchens wieder. Wem das nicht schmeckt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Ich denke ich werde ihn auch mal […]

Weiterlesen >

Ich bin euch ja noch die Rezepte für die letzten beiden Kuchen schuldig. Also hier für euch (mit den tollen Fotos von https://www.facebook.com/nplfotografie/ ) erst einmal das Rezept für die köstliche Hanuta-Torte… Hanuta-Torte Zutaten und Zubereitung: 2 Eier mit 125g Zucker schaumig schlagen. Dann 100ml Öl unterrühren. 150g Mehl mit 100g gemahlenen Nüssen und ½ Pck. Backpulver mischen. Diese Mischung […]

Weiterlesen >

In meinem Mittwochs-Babykurs sorgt meine „alte“ Freundin Yassi nun immer für das leibliche Wohl der Mamas. Was absolut klasse ist. Der Knaller waren die Twix-Kekse der letzten Woche. Geschmolzene Werthers Echte Toffees auf einem knackigen Keks mit Schokolade überzogen. So unwahrscheinlich lecker, das ich euch das Rezept nicht vorenthalten möchte. Also den Backofen vorheizen und ab gehts. Zutaten 125 g […]

Weiterlesen >

Das Thema Beikost ist immer wieder sehr umstritten. Im Oktober hat Herbert Renz-Polster umfassend darüber geblogt und die bestehenden Ernährungs“fahrpläne“ für Babys hinterfragt. Gelungen wie ich finde. http://blog.kinder-verstehen.de/zoff-ums-beifuettern/

Weiterlesen >

So langsam wird es hier weihnachtlich im Haus. Ich genieße das dieses Jahr und tobe mich voll aus, nachdem die letzten 2 Jahre die Adventszeit von der Krankheit des kleinen Futzies und den damit zusammenhängenden Krankenhausbesuchen bestimmt wurden. Dieses Jahr scheint das an uns vorüberzugehen. Also, schnappt euch eure Futzies! Knuddelt und wuddelt sie und genießt die gemeinsame Zeit mit […]

Weiterlesen >

Dieses Bild entstand vor ca. 10 Jahren. Der große Futzie war da knapp 2 Jahre alt und konnte nach wie vor am allerbesten am Körper von Mama oder Papa schlafen. Uns hat da der Ergo Carrier sehr gute Dienste erwiesen. Statt Stress bei dem Versuch ihn Mittags in sein eigenes Bett zu legen, hatten wir so ein friedlich schnell einschlafendes […]

Weiterlesen >

„Um ein Kind zu erziehen, braucht man ein ganzes Dorf.“ Afrikanisches Sprichwort Babys erstes Jahr…und was hab ich als Mama davon? Natürlich soll es im Babykurs auch ganz besonders um die Belange der Mamas gehen. Dazu gehören natürlich Gespräche und Austausch über all die Themen die eine Mutter während des ersten Jahres des Babys so beschäftigen. Wie klappt es mit […]

Weiterlesen >

„Der Säugling erlernt im Laufe seiner Bewegungsentwicklung nicht nur sich auf den Bauch zu drehen, nicht nur das Rollen, Kriechen oder Gehen, sondern er lernt auch das Lernen! Er lernt sich selbständig mit etwas zu beschäftigen, an etwas Interesse zu finden, zu probieren, zu experimentieren. Er lernt Schwierigkeiten zu überwinden. Er lernt die Freude und die Zufriedenheit kennen, die der […]

Weiterlesen >

Jenny Günther von Milo hat eine Interviewreihe mit Eltern-Kind-Kursleitern aus Köln gestartet und ich habe den Anfang machen dürfen. Kurz und knackig ist es geworden. Vielen Dank das ich dabei sein darf. Ich bin gespannt auf meine Kolleginne die noch folgen. Hier also für euch das Interview : FASZINATION BABYKURSLEITER Um euch einen Einblick in die tolle und spannende Arbeit […]

Weiterlesen >

Eigentlich stehe ich ja gar nicht so sehr auf diese Anglizismen, aber irgendwie hört es sich in diesem Fall doch am treffensten an. Wie ich meine Arbeit beschreiben würde – das fragte mich eine Bekannte in der letzten Woche. Ich erzählte ihr also (neben den ganzen inhaltlichen Dingen), daß ich versuche in meinen Kursen eine entspannte Atmosphäre zu schaffen in […]

Weiterlesen >