Brüder im Cosleeping-Modus

steffsrappelkiste, baby, familie, kinder, eltern, babyschlaf, schlafen, ratgeber, kinderschlaf

Beim Stöbern durch alte Fotos, bin ich grade an diesen beiden Schnappschüssen hängengeblieben.

September 2007 war das. Der kleine Futzie grade mal 4 Monate alt und der Große 3 Jahre und 2 Monate.

Man muss wissen das beim Großen Futzie im selben Alter vom Kleinen aber niemals nicht die Rede sein konnte von: ich schlaf auch mal am Tag ne halbe Stunde auf der Couch oder so…

nein … niemals nicht!!! Immer auf den Arm und immer durch die Gegend tragen war angesagt. Am allerbesten auf meinem Schoß liegend, während ich gelesen habe, wohlig schnarchen. Ja, dann konnte der große Futzie auch am Tag ganz wunderbar schlafen.

Mit dem kleinen Futzie hatte ich dann also schon verstanden, alleine schlafen ist megadoof und dat will kein Mensch!

Und siehe da, mit 2 Kindern war ich raus aus dem Schneider. Ich konnte die 2 wirklich auch am TAG !!! mal hinlegen und nach kuscheln und vorsingen, waren sie weg vom Fenster. Und zwar nicht nur für eine halbe Stunde, sondern ich schaffte es sogar mir einen Kaffee zu machen und diesen auch noch zu trinken. Wie jede Mama weiß… ein unsagbarer glücklicher Moment im Leben einer jeden Mutter.

Und jetzt sind sie 9 und 12 (na ja nicht mehr lange) uns schlafen nach wie vor am allerbesten, wenn sie zusammen sind. Und ich werde einen Teufel tun und das ändern. Liebe Grüße an all die Ratgeber die gerne schreiben Kinder müssten unbedingt lernen alleine zu schlafen … Nö! Meine nicht!