Mit Spaß durch das 1. Jahr/Mama und Babykurs

Babykurs baby babymassage babyschlaf babys erstes jahr basteln bewegungsentwicklung eltern Eltern-Kind-Kurse Köln elterntreff familie familienbegleitung kinder kinderkurse musikkurs krabbelgruppe krabbelkurs mütter mama pekip Spielgruppe steffs rappelkiste turnkurs, sommerferien, schulfrei, ausflüge mit Kindern, langeweile, familienausflug

 

  • Kurs für Mamas und Papas mit ihren Babys ab der 8.Woche bis zum 1. Lebensjahr
  • Dauer 60 Minuten
  • max. 10 Kinder in einem Kurs
  • 12,50€ pro Termin / ab 8 Termine (in Folge) buchbar
  • fortlaufender Kurs / Einstieg bei freien Plätzen jederzeit möglich

Sich gemeinsam mit Babys und Eltern über die kleinen und großen Fortschritte der Babys freuen.
Das erste Mal nach etwas greifen, sich drehen, nach hinten und dann nach vorne robben, krabbeln und sich an allem hochziehen was sich bietet, die eigene Stimme immer wieder neu entdecken und einsetzen … es gibt viel zu tun !!!
Wir begleiten die Kinder in dieser Zeit mit passenden Bewegungsanregungen, Singspielen und vielen Sinnesanregungen.

Und während die Babys zufrieden kuscheln, spielen oder auch schlafen ist Zeit für die Mamas über alles zu sprechen was sie in dieser aufregenden Zeit bewegt. Denn nicht nur für das Baby ist alles neu.
Plötzlich Mama, ändert sich auch für uns Frauen die gesamte Lebenssituation. Nichts ist mehr wie vorher – nichts ist mehr planbar. Plötzlich sind da Ängste und Unsicherheiten, die man so noch nicht kannte. Nicht immer hat man einen Gesprächspartner, der ein offenes Ohr für die Belange einer Mutter hat. Also nehmen wir uns hier die Zeit dafür. So mancher Kurs hat hier schon das sprichwörtliche „Dorf“ ersetzt.

Mehr dazu findet ihr auch im Rappelkisten-Blog.
Hier: Babykurs-was passiert denn da? und hier: Ab zum Babykurs – und was ist mit Mama?

  • hier lernen Eltern und Babys erste Lieder und Fingerspiele, die auch die Sprachentwicklung, Fein- und Grobmotorik fördern.
  •  Spiel- und Materialanregungen, die auch zu Hause nicht langweilig werden.
  • Infos über die motorische Entwicklung im ersten Lebensjahr mit begleitenden Bewegungsanregungen.
  • Tipps, Infos und Austausch zu allen Themen die im ersten Lebensjahr aufkommen; z.B. Stillen und Abstillen, Schlafen, Beikost, Zahnen, Geschwisterkinder
  • Tipps aus der “Hausapotheke”
  • bleibende Erinnerungen (z.B. Handabdrücke in Salzteig)